Öffentliche Bibliothek St. Pirmin

Kontakt und Öffnungszeiten
Neu eingetroffene Medien für

Aprilregen

Bezeichnung Wert
Titel
Aprilregen
Verfasserangabe
Annelies Schwarz ; Vignetten von Winfried Opgenoorth
Medienart
Sprache
Person
Auflage
[1. Auflage]
Verlag
Ort
Innsbruck
Jahr
Umfang
199 Seiten
ISBN13
978-3-85197-904-6
Fußnote
blau
Annotation
Quelle: LHW.Lesen.Hören.Wissen (http://www.provinz.bz.it/kulturabteilung/bibliotheken/320.asp);
Autor: Annamaria Zelger;
Jakub lebt bei seiner Oma in einem kleinen slowakischen Dorf. Seine Eltern sind schon lange fort, um Geld zu verdienen. Als die Oma ins Krankenhaus muss, wird es für den elfjährigen Romajungen schwierig. Obwohl Verwandte und eine Freundin der Oma ihn mit Essen versorgen, ist er allein. Als dann Gabo auftaucht und anbietet, ihn in den Osterferien in eine Gärtnerei zum Arbeiten zu bringen, ist Jakub einverstanden. Allerdings landet er mit zwei etwas größeren Jungen in Prag, wo sie als Taschendiebe für Gabo arbeiten sollen. Schon am zweiten Tag wird Jakub von Gabo geschlagen und ohne Essen ins Bett geschickt. Am darauffolgenden Tag läuft er dann davon, obwohl er große Angst vor der Polizei hat, und versteckt sich am Eingang zur Karlsbrücke. Dort trifft er den Marionettenbauer Pavlo mit seiner Tochter, denen der Junge sich anschließen möchte. Allerdings könnte er auch die beiden Jungen suchen und sie zu einer gemeinsamen Flucht überreden. Doch dann wird Jakub im kalten Aprilregen krank.
Das Thema der Romakinder ist in der Jugendliteratur kaum präsent, gehört aber in den östlichen Ländern Europas und auch in Italiens Großstädten durchaus zum Alltag. Der Autorin gelingt es, einen Einblick in das Schicksal einiger Kinder zu geben, die zu Hause in völliger Armut und Gewalt leben und bei der Arbeit als Taschendiebe oft bessere Lebensbedingungen vorfinden als in ihren Familien. Ein authentisches und berührendes Buch, das sprachlich einfach gehalten ist und auf die Beschreibung von großer Brutalität verzichtet, so dass man es auch jüngeren Lesern zumuten kann. (ab 9 J.)
Altersbeschränkung
10
Illustrationsangaben
Illustrationen
Antolin Antolin Klasse: 5 Zum Antolin Quiz

Erhältlich in folgenden Bibliotheken

Entlehnbar Öffentliche Bibliothek St. Pirmin