Über tausend Hügel wandere ich mit dir

Bezeichnung Wert
Titel
Über tausend Hügel wandere ich mit dir
Verfasserangabe
Hanna Jansen
Medienart
Sprache
Person
Auflage
1. Aufl.
Verlag
Ort
[s.l.]
Jahr
ISBN13
978-3-7795-0517-4
Annotation
Wohl behütet wächst Jeanne mit ihrem großen Bruder Jando und der kleinen Schwester Teya in Ruanda auf. Die Eltern - beide Lehrer und Angehörige des Volkes der Tutsi - erziehen ihre Kinder mit liebevoller Strenge. Doch kurz nach Jeannes achtem Geburtstag findet ihre sorglose Kindheit ein jähes Ende: Im April 1994 beginnt in Ruanda der Völkermord und in nur 100 Tagen verlieren eine Million Menschen ihr Leben. Unter den Toten sind Jando, Teya und Jeannes Eltern. 'Über tausend Hügel wandere ich mit dir' erzählt die Geschichte eines beeindruckenden Mädchens, das vor den Mördern seiner Familie flieht. Das Buch erzählt von Jeannes Angst und Verzweiflung, aber auch von ihrem Mut, ihrem Stolz und dem unbedingten Willen, die Katastrophe zu überleben. Weit weg von Ruanda beginnt sie ein neues Leben. Jeannes Geschichte ist einzigartig und doch ist ihr Schicksal exemplarisch für die Not unzähliger Menschen, die heute Flucht und Vertreibung erleiden. Hanna Jansen, geboren 1946, war im Schuldienst und in der Lehrerfortbildung tätig, spielte Theater und leitete Literaturwerkstätten. Sie ist Autorin mehrerer Bücher für Kinder und Jugendliche, zuletzt erschien ihr Roman Zeit der Krabben im Peter Hammer Verlag. Dreizehn Kinder aus aller Welt fanden bei Hanna Jansen und ihrem Mann ein neues Zuhause. Das Leben mit ihrer Großfamilie gibt ihr Impulse für ihre Romane.
Altersbeschränkung
0
Antolin Antolin Klasse: ab 9 Zum Antolin Quiz

Erhältlich in folgenden Bibliotheken

Entlehnbar Stadtbibliothek Innsbruck